Catfish-Filet mit Linsengemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 150 g   rote Linsen  
  • 300 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4 (à 200 g, ersatzweise Wels-Filets)  Catfish-Filets  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Pfeffer  
  • 4 EL   Mehl  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Suppengrün putzen, waschen und sehr klein schneiden. Suppengrün, Linsen und Brühe aufkochen und bei schwacher Hitze 10-15 Minuten garen.
2.
Mit Salz abschmecken. Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Mehl wenden und im heißen Fett von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Kartoffeln abgießen.
3.
Schnittlauch waschen, trockenreiben und in Röllchen schneiden. Über die Kartoffeln streuen. Fischfilet mit Linsengemüse und Kartoffeln auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved