close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Crêpes-Röllchen mit Lachs-Dill-Füllung

Aus LECKER 5/2011
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 EL   Butter  
  • 75 g   Mehl  
  • 1/8 l   Milch  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 3 TL   Öl  
  • 50 g   Babysalatmix  
  • 300 g   Vollmilchjoghurt  
  • 3–4 EL   Senf  
  • 2–4 TL   flüssiger Honig  
  • 1   kleines Bund Dill  
  • 6 Scheiben   Räucherlachs (à ca. 20 g) 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Butter schmelzen. Mehl, Milch, Ei und 1 Prise Salz mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Flüssige Butter unterrühren. Teig ca. 15 Minuten quellen lassen.
2.
In einer kleinen beschichteten Pfanne (ca. 18 cm Ø) 1 TL Öl erhitzen. 1/3 Teig hineingießen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 1–2 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und in 2 TL Öl aus dem übrigen Teig 2 weitere Crêpes ebenso ­backen.
3.
Auskühlen lassen.
4.
Inzwischen Salat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Joghurt, Senf und Honig verrühren. Mit etwas Salz abschmecken. Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Jeden Crêpe mit 2 Scheiben Lachs belegen.
5.
Mit etwas Dill bestreuen und fest aufrollen. In Stücke schneiden. Röllchen mit Salat und etwas Soße anrichten. Rest Soße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved