Curry-Hähnchen mit Möhren-Zucchini-Gemüse und Erdnussreis

Curry-Hähnchen mit Möhren-Zucchini-Gemüse und Erdnussreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Knoblauchzehen 
  • 8 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 1,3 kg)  küchenfertiges Hähnchen 
  •     Pfeffer 
  • 100 Aprikosen-Konfitüre 
  • 1 1/2 TL  Currypulver 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 2   Zucchini 
  • 4   Möhren 
  • 350 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 Basmatireis 
  • 50 gesalzene, geröstete Erdnusskerne 
  •     Holzspießchen 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Knoblauchzehen schälen und halbieren, mit 1 EL Öl und 1 Prise Salz vermengen. Hähnchen von innen und außen gründlich waschen, trocken tupfen und mit etwas Salz würzen. Knoblauchmischung in die Bauchhöhle des Hähnchens geben. Bauchhöhle mit Holzspießchen zustecken und mit Küchengarn zubinden. Keulen ebenfalls mit Küchengarn zusammenbinden
2.
4 EL Öl, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchen mit der Brustseite nach oben auf den Rost des Backofens legen, mit Würzöl bestreichen. In den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) schieben. Backblech oder Fettpfanne darunter einschieben. Ca. 1 1/2 Stunden braten, dabei immer wieder mit Würzöl bestreichen
3.
Konfitüre, 3–4 EL Wasser, Curry und Paprika in einem Topf erhitzen, unter Rühren auflösen, durch ein Sieb streichen. Konfitüre mit 1 EL Öl verrühren. Nach ca. 45 Minuten Garzeit Hähnchen mit etwas Aprikosen-Curry-Mischung bestreichen. Von Zeit zu Zeit immer erneut damit bestreichen
4.
Zucchini putzen, waschen, schräg in Scheiben schneiden. Möhren schälen, waschen, längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Gemüse in eine Schüssel geben, mit 2 EL Öl, etwas Salz und Pfeffer vermengen, 30–35 Minuten vor Ende der Garzeit des Hähnchens auf dem Backblech unter dem Huhn verteilen, mitbacken. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Brühe zum Gemüse gießen
5.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Reis abgießen. Nüsse grob hacken. Die Hälfte mit dem Reis vermischen. Gemüse und Hähnchen herausnehmen, auf einer Platte anrichten, Gemüse mit übrigen Nüssen bestreuen. Reis dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 920 kcal
  • 3860 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved