close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Erbsen-Fenchel-Salat mit Lassi

Aus LECKER 10/2014
4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz, 450 g TK-Erbsen 
  • 1 (ca. 300 g)  Fenchelknolle  
  • 100 g   getrocknete Datteln (ohne Stein) 
  • 1⁄2 Töpfchen   Koriander  
  • 500 g   Vollmilchjoghurt  
  •     gemahlener Kardamom  
  • 2 EL   Öl  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
1–2 Liter Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Gefrorene Erbsen darin ca. 2 Minuten garen. Abgießen und kalt abschrecken. Fenchel putzen, waschen, halbieren und den Strunk herausschneiden.
2.
Fenchel in dünne Streifen schneiden. Datteln halbieren. Erbsen, Fenchel und Datteln mischen.
3.
Koriander waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Joghurt und die Korianderblättchen fein pürieren, mit Salz und 1⁄2–1 TL Kardamom abschmecken. Ca. 1⁄4 Joghurt mit Öl und dem Salat mischen, ca. 20 Minuten durchziehen lassen.
4.
Übrigen Joghurt mit 600 ml kaltem Wasser verdünnen, nochmals mit Salz abschmecken und in Gläser verteilen. Salat anrichten, mit Lassi servieren. Dazu schmeckt Naanbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved