Erbsen-Fenchel-Salat mit Lassi

Aus LECKER 10/2014
Erbsen-Fenchel-Salat mit Lassi Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

450 Salz, 450 g TK-Erbsen

1 (ca. 300 g) Fenchelknolle

100 g Datteln (ohne Stein)

½ Töpfchen Koriander

500 g Vollmilchjoghurt

Kardamom

2 EL Öl

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

1–2 Liter Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Gefrorene Erbsen darin ca. 2 Minuten garen. Abgießen und kalt abschrecken. Fenchel putzen, waschen, halbieren und den Strunk herausschneiden.

2

Fenchel in dünne Streifen schneiden. Datteln halbieren. Erbsen, Fenchel und Datteln mischen.

3

Koriander waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Joghurt und die Korianderblättchen fein pürieren, mit Salz und 1⁄2–1 TL Kardamom abschmecken. Ca. 1⁄4 Joghurt mit Öl und dem Salat mischen, ca. 20 Minuten durchziehen lassen.

4

Übrigen Joghurt mit 600 ml kaltem Wasser verdünnen, nochmals mit Salz abschmecken und in Gläser verteilen. Salat anrichten, mit Lassi servieren. Dazu schmeckt Naanbrot.

Nährwerte

Pro Person

  • 280 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate