Erbsen-Feta-Creme

Aus LECKER-Sonderheft 2/2017
4.1875
(16) 4.2 Sterne von 5
Erbsen-Feta-Creme Rezept

Zutaten

Für g
  • 180 TK-Erbsen 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 200 Feta 
  • 2 EL  Olivenöl 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Gefrorene Erbsen in einer Schüssel mit kochendem Wasser bedecken und ca. 3  Minuten ziehen lassen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Erbsen abtropfen lassen. Feta grob zerkrümeln. Erbsen und Feta, bis auf jeweils etwa 1 EL für das Topping, mit Lauchzwiebeln, Zitronensaft und 2 EL Olivenöl mit einem Stabmixer pürieren. 2–4 EL Wasser bis zur gewünschten Konsistenz untermixen. Mit Erbsen-Feta-Topping bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 g ca. :
  • 1 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved