close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schoko-Biskuitrolle mit Erdbeer-Joghurt-Sahne

Aus kochen & genießen 5/2016
3.285715
(7) 3.3 Sterne von 5

Ein Schelm, wer hier an einen beliebten Schokoriegel denkt! Den unwiderstehlichen Mix von Schokolade, Joghurt und Erdbeeren haben wir ganz neu aufgerollt

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 75 g   Zucker  
  • + 2 EL   Zucker  
  • + 125 g   Zucker  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 TL, gestr.   Backpulver  
  • 2 EL, gehäuft   Kakao  
  • 5 Blatt   Gelatine  
  • 400 g   Erdbeeren  
  • 300 g   Sahnejoghurt (10 % Fett) 
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 2-3 TL   Erdbeerkonfitüre  

Zubereitung

45 Minuten ( + 300 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Für den Biskuit Eier trennen. ­Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und dabei 75 g Zucker und Vanille­zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und 1 EL Kakao auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben.
2.
Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (ca. 35 x 40 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Ein sau­beres Geschirrtuch mit 2 EL Zucker bestreuen. Biskuit daraufstürzen und das Backpapier abziehen. Warme ­Biskuitplatte samt Tuch locker aufrollen und auskühlen lassen.
3.
Für die Füllung Gelatine kalt einweichen. 4 Erdbeeren zum Verzieren beiseitelegen, übrige Beeren waschen, putzen und fein würfeln. Joghurt, Zitronensaft und 125 g Zucker verrühren. Gelatine aus­drücken und bei schwacher Hitze auf­lösen. Erst 2–3 EL Joghurt unter die Gela­tine rühren, dann alles unter den übrigen Joghurt rühren. ­Erdbeerwürfel unterheben. Ca. 40 Mi­nu­ten kalt stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen. Ca. 3⁄4 Sahne unter den Joghurt heben.
4.
Biskuit vorsichtig entrollen. Joghurtcreme darauf verteilen, dabei ca. 2 cm Rand frei lassen. Biskuit wieder aufrollen. Ca. 4 Stunden kalt stellen.
5.
Beiseitegelegte Erdbeeren waschen, putzen und würfeln. Rest Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Biskuitrolle mit 1 EL ­Kakao bestäuben und mit Sahne, Beeren und Konfitüre verzieren.
6.
Geschirrtuch an einer Längsseite vorsichtig steil anheben. So rollt sich die Platte fast von selbst auf.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved