Erdbeer-Mascarpone-Torte

Erdbeer-Mascarpone-Torte Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2 Päckchen  (à 200 g) Puffreis und Ceralien in Kakaocreme mit Milchschokolade überzogen 
  • 1 kg  Erdbeeren 
  • 500 Mascarpone 
  • 500 Magerquark 
  • 75 Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 15 Blatt  Gelatine 
  • 3 EL  Puderzucker 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Maccarons und Schokostreusel 
  •     Öl 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Puffreis zerbrechen und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad ca. 7 Minuten leicht erwärmen und schmelzen. Boden einer Springform (26 cm Ø) leicht mit Öl bestreichen. Schokoladen-Puffreis-Masse gleichmäßig darauf verteilen und ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Erdbeeren putzen und waschen. 3 Erdbeeren zum Verzieren beiseitelegen. 500 g Erdbeeren pürieren. Mascarpone, Magerquark und Zucker in einer Schüssel verrühren. Erdbeeren untermischen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben
3.
9 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Gelatine ausdrücken, vorsichtig auflösen. 2–3 EL Quark-Masse unterrühren, dann alles unter die restliche Quark-Masse rühren. Masse auf dem Boden verteilen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen
4.
Übrige Erdbeeren, Puderzucker und Zitronensaft pürieren und durch ein Sieb streichen. 6 Blatt Gelatine einweichen, ausdrücken und vorsichtig auflösen. 2–3 EL Erdbeerpüree unterrühren, dann alles unter das restliche Erdbeerpüree rühren. Püree auf dem Kuchen verteilen und ca. 1 1/2 Stunden kalt stellen
5.
Beiseitegelegte Erdbeeren halbieren und abwechselnd mit den Maccarons auf dem Rand des Kuchens verteilen. Mit Schokoladenstreusel bestreuen
6.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved