Erdbeer-Vanille-Joghurt-Torte

4
(1) 4 Sterne von 5
Erdbeer-Vanille-Joghurt-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 + 1 leicht gehäufter EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 Mehl 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  • 12 Blatt  weiße Gelatine 
  • 5-6 EL (ca. 150 g)  Erdbeer-Gelee 
  • 500 Schlagsahne 
  • 500 Erdbeer- und Vanille-Joghurt (je 3,5 % Fett) 
  • 500 Erdbeeren 
  • 1   Pckch. Tortenguss "Erdbeer" 
  • 2-3 EL  Krokant 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und 1 EL lauwarmes Wasser ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver darauf sieben und unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen
2.
Je 6 Blatt Gelatine getrennt kalt einweichen. Biskuit 1x halbieren. Tortenring (mind. 7 cm hoch) um 1. Boden schließen. 3-4 EL Gelee darauf streichen. 2. Boden darauf legen
3.
Sahne steif schlagen. 6 Blatt Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen. Erdbeer-Joghurt löffelweise darunter rühren. 6 Blatt Gelatine ausdrücken und auflösen. Vanille-Joghurt löffelweise darunter rühren. Hälfte Sahne unter den Erdbeer-Joghurt, Rest unter den Vanille-Joghurt heben. Beide Cremes kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnen. Vanillecreme auf die Mitte des Biskuit geben, Erdbeercreme darum verteilen. Alles glatt streichen. Über Nacht kalt stellen
4.
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Torte damit belegen. Gusspulver und 1 EL Zucker mischen. 1/4 l Wasser einrühren, unter Rühren kurz aufkochen. Auf den Erdbeeren verteilen. Ca. 30 Minuten kalt stellen
5.
Rest Gelee erwärmen. Unteren Tortenrand damit bestreichen und mit Krokant bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved