Erdbeerbowle (alkoholfrei)

Aus LECKER.de
3.7
(10) 3.7 Sterne von 5

Alkoholfreie Erdbeerbowle ist für viele Gelegenheiten ein spritziger Begleiter, mit dem alle anstoßen können. Wir erklären, wie der fruchtige Klassiker gelingt und haben hilfreiche Tipps für die Zubereitung.

Alkoholfreie Erdbeerbowle lecker abwandeln

Anstatt frischer Minze, passen frischer Rosmarin oder Basilikum sehr gut zu Erdbeeren. Hier sind deiner Kreativität und deinen Geschmacksvorlieben keine Grenzen gesetzt. Du findest Zitronenlimonade zu langweilig? Dann probier’s doch mal mit einer Beeren-Variante. Verwendest du mit Lavendel oder Rosenwasser aromatisierte Limonade, solltest du auf zusätzliche Kräuter verzichten oder diese in geringen Mengen zur Bowle geben. Sonst kann der Geschmack zu intensiv werden.

Erdbeerbowle mit TK-Früchten

TK-Erdbeeren sind eine prima Alternative zu frischen Früchten. Diese im gefrorenen Zustand mit Kräutern und Zucker mischen, auftauen lassen und die Bowle wie ab Schritt 2 beschrieben zubereiten. Alternativ kannst du die Erdbeeren gefroren in die Flüssigkeit geben - so ist die Bowle direkt gut gekühlt!

Extra-Tipp: Um das Erdbeeraroma der Bowle zu intensivieren kannst du statt Zucker auch Erdbeersirup verwenden.

Alkoholfreie Bowle - die besten Tipps und Rezepte >>

Unsere Top 5 Sommerbowlen >>

Erdbeerbowle (alkoholfrei) - Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 3   Bio-Limetten  
  •     Zucker  
  • 1 Bund   Minze  
  • 1,5 l   Zitronenlimonade  
  • 0,75 l   Mineralwasser mit Kohlensäure  

Zubereitung

15 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
leicht
1.
Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 1 Limette halbieren und den Saft auspressen. Erdbeeren und Limettensaft mit 1-2 TL Zucker in einem Bowle-Gefäß mischen. Ca. 30 Minuten kaltstellen, bis sie etwas Saft gezogen haben.
2.
Restliche Limetten heiß waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Limettenscheiben zu den Erdbeeren geben und kurz vor dem Servieren mit gut gekühlter Limonade und Mineralwasser aufgießen.
3.
Zubereitungs-Tipp: Mariniere die Erdbeerscheiben über Nacht zusammen mit Limettensaft, Zucker und frischen Kräutern nach Belieben. Der entstandene Fruchtsaft ist ein toller Aromageber und sorgt gleichzeitig für angenehme Süße in der Bowle.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: iStock / sveta_zarzamora

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved