Rhabarber-Bowle mit Erdbeeren

4.42857
(7) 4.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser
  • 750 g   Erdbeeren  
  • 1,5 EL   Zucker  
  • 1 Pck.   Bourbon Vanille–Zucker  
  • je 1/2 Bund   Pfefferminze und Zitronenmelisse  
  • 500 ml   gekühlter Sekt  
  • 1,5 Liter   Rhabarbersaft  
  • 400 ml   trockener Weißwein  
  • 2 Stangen   Rhabarber  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Erdbeeren putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Früchte je nach Größe halbieren oder vierteln und in eine Schüssel geben. Zucker und Vanillezucker zufügen und untermischen. Abdecken und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Minze und Melisse waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, grob hacken. Rhabarber putzen, waschen und trocken tupfen. Stangen der länge nach vierteln und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden.
3.
Erdbeeren, gehackte Minze und Melisse in ein großes Bowle–Gefäß geben. Weißwein und Sekt zufügen und mit Rhabarbersaft aufgießen. Mit übriger Minze und Melisse garnieren. Bowle in Gläsern anrichten und mit einer Rhabarberstange garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas ca. :
  • 120 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved