Erdnussbutter-Schoko-Eis

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Kugeln
  • 300 g   Softdatteln  
  • 400 g   Erdnusscreme  
  • 600 ml   Mandeldrink  
  • 100 ml   Ahornsirup  
  • 1 TL   Bourbon Vanillezucker  
  •     Salz  
  • 100 g   Erdnusskerne  
  • 150 ml   Schokoladensoße  

Zubereitung

180 Minuten
ganz einfach
1.
Datteln, Erdnusscreme, Mandeldrink, Ahornsirup, Vanillezucker und 1 TL Salz in einem Universalzerkleinerer oder mit einem Schneidstab fein mixen. Masse gegebenenfalls in 2 Portionen in eine Eismaschine geben und je 1–2 Stunden gefrieren lassen.
2.
Erdnüsse hacken und, bis auf einige zum Bestreuen, unter die Eismasse heben. Hälfte der Eismasse in eine Kastenform (ca. 30 x 11 x 7 cm) geben. Hälfte der Schokosoße darüber gießen und mit einer Gabel einstrudeln. Restliche Eismasse und Schokosoße in die Form geben und erneut einstrudeln. Mit restlichen Nüssen bestreuen und im Tiefkühler aufbewahren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 150 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved