Feldsalat mit Orangen-Vinaigrette

3.11111
(9) 3.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 75 g   Feld-, Frisée und Pflücksalat  
  • 100 g   Walnusskerne  
  • 150 g   Baguette-Brot  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 2   Orangen (à ca. 200 g) 
  • 2   Schalotten  
  • 50 g   Speck in Scheiben  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 EL   Honig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salate putzen, waschen und in mundgerechte Stücke reißen. Walnüsse grob hacken. Brot in dünne Scheiben schneiden, mit 1 Esslöffel Olivenöl bestreichen und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 3-5 Minuten rösten.
2.
Herausnehmen und abkühlen lassen. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Fruchtfleisch zwischen den Trennhäuten herauslösen und den Saft aus den Trennhäuten pressen. Schalotten schälen und in Ringe schneiden.
3.
Speck in einer heißen beschichteten Pfanne kross braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Speck in kleinere Stücke teilen. Essig, 3 Esslöffel Orangensaft und Honig verrühren. 4 Esslöffel Öl darunterschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Salat, Orangenfilets, Walnüsse, Schalotten, Speck und Brotscheiben vermischen. Mit der Vinaigrette beträufeln und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved