Feta-Melonen-Würfel mit milder Chili

Aus LECKER 7/2016
4.6
(5) 4.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 500 g   Wassermelone (kernarm) 
  • 1 milde  grüne Chili (z.B. Anaheim) 
  • 1   Bio-Limette  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 100 g   cremiger Feta  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Melone in Spalten schneiden, dann das Fruchtfleisch von der Schale schneiden. Fruchtfleisch in ca. 12 gleich große Würfel schneiden. Chili putzen, waschen, in ca. 12 dünne Scheiben schneiden. Limette heiß waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben. Limette halbieren, auspressen. Saft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl darunterschlagen.
2.
Auf jeden Melonenwürfel je etwas Käse und 1 Chilischeibe ­geben. Die Vinaigrette darüber­träufeln und mit Limettenschale bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 40 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved