Fisch-Tatar mit Avocado

Fisch-Tatar mit Avocado Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Bio-Limetten 
  • 150 frisches Lachsfilet ohne Haut 
  • 150 frisches Kabeljaufilet 
  • 2   reife Avocados (z. B. Hass) 
  • 1   Schalotte 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 4 TL  Lachskaviar 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Limetten waschen, halbieren und den Saft von 3 Hälften auspressen. Letzte Hälfte in Spalten schneiden. Fisch waschen, trocken tupfen und in sehr kleine Würfel schneiden. Fischtatar und 1 EL Limettensaft in einer Schüssel vermischen und ca. 15 Minuten kalt stellen
2.
Avocados halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Löffel aus der Schale lösen, ohne diese zu beschädigen. Schale innen mit etwas Limettensaft beträufeln. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden
3.
Schalotte schälen und in dünne Ringe schneiden. Schalotte und Avocados zum Tatar geben und mit Öl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Limettensaft abschmecken. Tatar ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen
4.
Dill waschen und Fähnchen von 1 Stiel klein schneiden, unter das Tatar mengen. Fischtartar auf die Avocadohälften verteilen. Mit Lachskaviar und restlichem Dill garnieren. Limettenecken und Schalen anrichten und sofort servieren
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved