Flinker Lachs im Scandi-Style

Aus LECKER 6/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Flinker  Lachs im Scandi-Style Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 festkochende Kartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2   Salatgurken 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1 Bund  Dill 
  • 6 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 600 Lachsfilet 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
2.
Gurken waschen und der Länge nach mit einem Sparschäler in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen abzupfen und fein hacken. Essig, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker verrühren, 4 EL Olivenöl darunterschlagen. Zwiebeln und Dill unterrühren. Gurken und die Hälfte Vinaigrette mischen.
3.
Lachs abspülen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs darin rundherum ca. 7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Alles anrichten. Lachs und Kartoffeln mit Rest Vinaigrette beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 34g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved