ANZEIGE
Frische Vielfalt

Das steckt hinter dem Farm-to-Fork-Prinzip

Sich zu informieren, woher die Lieblingszutaten stammen, mit denen wir kochen, ist ein aktueller Trend. Wie du diese Fragen leichter für dich beantworten kannst, zeigen wir hier!

Was passiert mit unserem Gemüse, bis es vom Feld auf unserem Teller landet?
Was passiert mit unserem Gemüse, bis es vom Feld auf unserem Teller landet? , Foto: REWE

Bewusste Ernährung – damit meinen wir meistens den Genuss von ausgewogenen Gerichten und nährstoffreichen Lebensmitteln. Aber genauso spannend und wichtig ist die Frage, woher diese Lebensmittel stammen, wie sie produziert werden und auf welchen Wegen sie zu uns kommen. Dieses Zusammenspiel bezeichnet man auch als das „From Farm to Fork“-Prinzip – auf Deutsch sinngemäß: vom Feld bis auf den Teller.

Aus deiner Region – ein Überblick

Manchmal entdecken wir erst versteckt im Kleingedruckten, wie lang die Reise einer Schale Erdbeeren oder einer Packung Tomaten wirklich war, bis sie in der Auslage landeten. Die Marke REWE Regional macht dagegen ihren Ursprung ganz deutlich. Hier kommen die Obst- und Gemüsesorten frisch von Erzeugern und Herstellern aus deiner Region. Und du hast noch einen weiteren Vorteil: Abwechslung. Das Angebot von REWE Regional verändert sich regelmäßig mit den wechselnden Jahres- und Erntezeiten. Dadurch kommen immer wieder andere saisonale Obst- und Gemüsesorten aus den regionalen Anbaugebieten frisch in die REWE Märkte in deiner Nähe.

Neben der Eigenmarke REWE Regional findest du in vielen Märkten auch Produkte von kleinen Lieferanten aus der direkten Umgebung des Marktes. Die Erzeuger bieten diese Artikel unter ihrem eigenen Namen und Aufmachung an. Auch die Herkunftsangaben stammen von ihnen. Hier findest du oft saisonale Produkte wie Erdbeeren oder Spargel. 


 

Mit diesem Logo erkennt man ganz leicht die regionalen Produkte im Markt. Sie stehen für: 

 

  • Frische aus deiner Region
  • Unterstützung der regionalen Erzeuger 
  • kürzere Transportwege
Bereit für die Tomaten-Saison?
Vielleicht ein leckeres Tomate-Mozzarella mit Tomaten aus deiner Region? Foto: istock/samael334

Nebenbei kommst du vielleicht auch auf neue Ideen für Rezepte, wenn du auf die "Aus deiner Region" Kennzeichnung achtest. Das Angebot bei Obst- und Gemüsesorten richtet sich nämlich immer nach der aktuellen Saison. Diese Abwechslung im REWE Markt-Regal bietet dir viel Inspiration für traditionelle und innovative Gerichte. Schau einfach mal auf rewe.de nach den passenden Rezepten.

Ganz im Sinne von "Farm to Fork" zeigt dir dieses Video, wie die Reise eines Kopfsalats bei REWE Regional vom Feld bis zu dir aussieht. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

 

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved