Frühlingssalat mit Ziegenfrischkäse

Frühlingssalat Rezept

Dieser Salat macht seinem Namen alle Ehre: Mit grünem Spargel und Radieschen, etwas Frischkäse und einem spritzigen Dressing holen wir uns den Frühling auf den Teller.

Zutaten

Für Personen
  • 75 Feldsalat 
  • 1/2 (ca. 100 g)  Kopfsalat 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 500 grüne Spargel 
  • 5 EL  Rapsöl 
  • 1 EL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 EL  grober Senf 
  • 200 Ziegenfrischkäse 
  • 12   dünne Scheiben dünner Räucherschinken (à ca. 15 g) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Salat waschen, putzen und trocken schütteln. Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln. Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten, mit Zucker bestreuen, karamellisieren lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Essig und Senf verrühren, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. 3 EL Öl darunterschlagen. Salat, Spargel und Radieschen auf Tellern anrichten. Ziegenkäse darüberbröseln und Schinken dazulegen. Mit Vinaigrette beträufeln.
3.
Dazu schmeckt Brot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved