Frühlingssuppe mit Kartoffeln und Kerbel

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   kleiner Kohlrabi (ca. 250 g)  
  • 150 g   junge kleine Möhren  
  • 150 g   festkochende Kartoffeln  
  • 300 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 g   Zuckerschoten  
  • 4 Stiel(e)   Kerbel  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi putzen, schälen und in Stifte schneiden. Möhren putzen, schälen, dabei etwas Grün stehen lassen und waschen. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Brühe aufkochen, Gemüse zugeben, wieder aufkochen und ca. 10 Minuten siedend garen.
2.
Zuckerschoten putzen, waschen und die letzten 5 Minuten mitkochen. Kerbel waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf einem tiefen Teller mit Kerbel anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved