Gazpacho mit Gurke & Feta

Aus kochen & genießen 7/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Gazpacho mit Gurke & Feta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Rosenpaprika 
  • 1 Tomatensaft (Flasche) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1⁄2 (ca. 200 g)  Salatgurke 
  • 100 Fetakäse 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1   Baguettebrötchen 
  • 1 EL  Butter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Am Vortag Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Beides in 2 EL heißem Öl andünsten. Tomatenmark und 1–2 TL Paprikapulver kurz mit anschwitzen. Tomatensaft einrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
2.
Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Suppe abkühlen lassen und im Kühlschrank über Nacht kalt stellen.
3.
Am nächsten Tag Gurke waschen und evtl. schälen. Längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Feta zerbröckeln. Petersilie waschen, hacken. Brötchenwürfeln und in heißer Butter rösten, herausnehmen. Gazpacho abschmecken.
4.
Mit Gurke, Croûtons, Feta und Petersilie anrichten. 1 EL Öl darüberträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved