Gebratene Avocado mit Ziegenkäse

Aus LECKER 1/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 EL   Obstessig  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1–2 EL   süßer Senf  
  • 6 EL   Olivenöl  
  • 1   Schalotte  
  • 1   Radicchio  
  • 2   reife Avocados (z. B. Sorte Hass) 
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 125 g   Ziegenfrischkäse  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Essig, Salz, Pfeffer und Senf verrühren und 4 EL Öl darunterschlagen. Schalotte schälen, würfeln. Radicchio putzen, waschen, kleiner zupfen. Beides mit der Vinaigrette mischen.
2.
Avocados längs halbieren, Stein herauslösen. Fruchtfleisch im Ganzen aus der Schale lösen, mit Zitronensaft beträufeln. Innen mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse in die Avocadohälften füllen, dann längs halbieren.
3.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Avocadoviertel darin auf jeder Schnittfläche ca. 1 Minute braten. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved