Gebratener grüner Spargel mit Eihälften und Hollandaise

Gebratener grüner Spargel mit Eihälften und Hollandaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  grüner Spargel 
  •     Salz 
  • 4   Kirschtomaten 
  • 1 Bund  Rauke 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Packung (30 g)  Sauce Hollandaise 
  • 125 Butter 
  • 1 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Dill 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser 2–3 Minuten blanchieren. Spargel abgießen und kalt abspülen. Tomaten waschen und vierteln. Rauke putzen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen
2.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Inzwischen Sauce Hollandaise mit dem Schneebesen in 125 ml kaltes Wasser einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen. Herdplatte ausschalten. Butter in Stücke schneiden und unterrühren. Topf vom Herd ziehen, zugedeckt warm halten
3.
Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Spargelstangen darin in 2 Portionen bei starker Hitze rundherum ca. 3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Eier abgießen, abschrecken, pellen und halbieren
4.
Spargel mit Eihälften, Rauke, Tomaten und Sauce Hollandaise auf Tellern anrichten. Mit Dill garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved