Gefüllte Mini-Paprika mit Couscous, cremigem Feta und getrockneten Tomaten

Gefüllte Mini-Paprika mit Couscous, cremigem Feta und getrockneten Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 15–20 Antipasiti Tomaten, getrocknete Tomaten, servierfertig eingelegt 
  • 50 Couscous 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 12 (ca. 400 g)  Mini-Paprikaschoten "Paprika Sweet" süß und bunt 
  • 2–3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 75 Feta Käse 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten in feine Streifen oder Würfel schneiden. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Tomaten, Olivenöl und Zitronensaft zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.
2.
Von den Paprikaschoten der Länge nach ca. 1/4 als Deckel abschneiden, dabei den Stielansatz stehen lassen. Paprika putzen, waschen und abtropfen lassen. "Paprikadeckel" fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden.
3.
Feta fein zerbröseln. Paprikawürfel, Feta und Basilikum unter das Couscous mischen.
4.
Paprikaschoten mit Couscous füllen, dabei die Füllung in der Paprika leicht andrücken. Auf kleinen Schalen anrichten und mit Basilikum garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved