Gegrillter Mais

Aus LECKER-Sonderheft 2/2019
0
(0) 0 Sterne von 5

Dezentes Knabbern gehört zu jedem guten Märchen – ähm, Grillgelage. Und jaaa, die Kolben sollten dann doch noch kurz auf den Rost

Zutaten

Für  Personen
  • 6   Maiskolben  
  •     Zucker, Salz  
  • ca. 3 EL   Olivenöl  
  •     evtl. Limettenspalten und Chilibutter zum Servieren 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Die Maiskolben putzen, dabei die Fäden ziehen. Kolben waschen. In ­kochendem Wasser mit 1 TL Zucker ca. 20 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Auf dem heißen Grill ca. 10 Minuten unter Wenden grillen, dabei regelmäßig mit Öl einpinseln. Salzen und nach Belieben mit Limettenspalten, Chilibutter anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 170 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved