Gemüse-Puffer mit Lachstatar und Schmand

Aus LECKER 14/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Puffer mit Lachstatar und Schmand Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   großes Bund Suppengrün (ca. 750 g) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 30 Mehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 geräuchertes Lachsfilet 
  • 2 EL  Balsamico bianco Essig 
  • 1   gehäufter EL körniger Senf 
  • 1-2 EL  flüssiger Honig 
  • 7 EL  Öl 
  • 100 Schmand 
  •     Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen und abtropfen lassen. Möhren, Sellerie und Petersilienwurzel fein raspeln. Porree in SEHR feine Ringe schneiden. 2-3 Esslöffel Porree abnehmen und beiseite stellen.
2.
Restliches Gemüse mischen. Eier kurz verrühren und zusammen mit dem Mehl unter das Gemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachsfilet in feine Würfel schneiden. Essig, Senf, Honig, etwas Salz und Pfeffer verrühren.
3.
2 Esslöffel Öl darunterschlagen. Lachs und Porree mit der Vinaigrette mischen. 5 Esslöffel Öl portionsweise in einer beschichteten, großen Pfanne erhitzen. Nacheinander 12 kleine Puffer darin unter Wenden in 4-5 Minuten knusprig braun braten.
4.
Fertige Puffer auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und warm stellen. Puffer auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren. Mit Lachstatar und Schmand servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved