Gemüserisotto

Gemüserisotto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Aubergine 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Packung (250 g)  Risotto Reis 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 Glas (400 ml)  Gemüsefond oder Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  •     Pfeffer 
  • 4   Tomaten 
  • 300 Zucchini 
  • 100 Gorgonzola Käse 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 Blätter  Rucola-Salat 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Aubergine putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Scheiben leicht salzen und aneinandergelegt stehen lassen, bis das Gemüse "weint", es Wasser zu ziehen beginnt. Zwiebel schälen, fein hacken.
2.
Zwiebel und Reis in zwei Esslöffel heißem Olivenöl glasig dünsten. Mit Gemüsefond, Weißwein und 1/2 Liter Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Minuten garen. Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen.
3.
Restliches Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben darin von beiden Seiten bei schwacher Hitze braten. Inzwischen zwei Tomaten und Zucchini putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden.
4.
Während der letzten 15 Minuten mit zum Reis geben. Käse grob zerkleinern, unter den Risotto ziehen und schmelzen. Nochmals abschmecken. Restliche Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken und zu den Auberginen geben.
5.
Unter Wenden mit anbraten. Das Gemüse in der Pfanne etwas zusammenschieben und die Tomatenscheiben kurz in der heißen Pfanne wenden. Risotto und Gemüse auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Rucola waschen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden und darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved