Geschmorte Entenbrust in Thymian-Honig-Soße

Geschmorte Entenbrust in Thymian-Honig-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Entenbrüste (à ca. 270 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8   längliche, dünne grüne Paprikaschoten (à ca. 35 g) 
  • 1 EL  Öl 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 5   Thymianstiele 
  • 1-2 EL  Honig 
  • 75 ml  Apfelsaft 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Entenbrüste waschen, trocken tupfen und halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hautseite der Ente kreuzweise einritzen. Paprikaschoten waschen und halbieren. Öl in einer ofenfeste Pfanne erhitzen.
2.
Entenbrüste darin goldbraun anbraten. Schoten zugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. 3 Thymianstiele zufügen. Hautseite der Ente nach oben drehen und die Kruste mit Honig einpinseln. Pfanne in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) schieben und ca. 25 Minuten garen.
3.
Nach und nach mit Apfelsaft begießen. Inzwischen Thymianblättchen von 2 Stielen zupfen und fein hacken. Pfanne herausnehmen, Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thymianstiele herausnehmen und gehackten Thymian dazugeben.
4.
Dazu passt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved