Grießflammeri auf Himbeerpürree

0
(0) 0 Sterne von 5
Grießflammeri auf Himbeerpürree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Milch 
  • 2-3 EL  Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone 
  • 60 Weichweizen-Grieß 
  • 1   Ei 
  •     Salz 
  • 250 Himbeeren 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 2 Stiel(e)  Zitronenmelisse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Milch, Zucker und Zitronenschale aufkochen. Grieß einrühren und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten quellen lassen
2.
Ei trennen. Eigelb unter den heißen Grieß rühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Unter den Grieß heben. Masse in 4 kalt ausgespülte Förmchen (à 150 ml Inhalt) füllen. Mind. 4 Stunden kalt stellen
3.
Himbeeren verlesen, abspülen und, bis auf einige, pürieren. Mit Vanillin-Zucker abschmecken und auf 4 Teller verteilen. Sahne als Kleckse darüberträufeln. Flammeri aus der Form lösen und auf die Teller stürzen. Mit Melisse und Himbeeren verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved