Grüner Spargel und Lachs zu Sesambandnudeln

Aus kochen & genießen 17/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Grüner Spargel und Lachs zu Sesambandnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 grüner Spargel 
  •     Salz 
  • 250 Bandnudeln 
  • 100 geräucherter Lachs im Stück 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Sesam 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Pfeffer 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     Zitrone 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, holzige Enden kurz abschneiden. Spargelstangen nach Belieben halbieren und in kochendes Salzwasser geben. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze garen. Anschließend abtropfen lassen und längs halbieren. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen, ebenfalls abtropfen lassen. Lachs in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Dillfähnchen abzupfen. Tomaten putzen, waschen, halbieren. Fett schmelzen. Sesam und Spargel darin anbraten. Öl zufügen und erhitzen. Nudeln, Tomaten und Lachs unterheben. Dillfähnchen zufügen. Alles in der Pfanne schwenken. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Portionsweise mit Zitrone garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved