Hähnchen-Caesars Salat mit Curry Dressing

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen-Caesars Salat mit Curry Dressing Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Hähnchenfilet (125 g) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 15 Sesam 
  • 1 TL  Öl 
  • 1   Römersalatherz 
  • 1 (150 g)  Becher fettarmer Joghurt (1,8 % Fett) 
  • 1 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL  Currypulver 
  • 1   kleine Tomate 
  • 10 gehobelter Parmesankäse 
  •     weißer und schwarzer Sesam 
  •     Basilikum 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen, nur leicht trocken tupfen. Filet mit Salz und Pfeffer würzen, in Sesam wenden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten.
2.
In der Zwischenzeit Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. In mundgerechte Stücke zupfen. Für das Dressing Joghurt mit Essig und Curry verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomate waschen, putzen und entkernen, in kleine Würfel schneiden.
3.
Salat auf einen Teller geben, mit dem Dressing beträufeln. Fleisch in Scheiben schneiden, darauf anrichten. Mit Tomaten, Parmesan und Sesam bestreuen. Mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved