Hähnchen mit BBQ-Kruste & Cole Slaw

Aus LECKER 5/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauch­zehen  
  • 1 EL   Butter  
  • 50 g   + etwas brauner Zucker  
  • 100 ml   + 3–4 EL Apfelessig  
  • 100 ml   Worcestersoße  
  • 150 g   Tomatenketchup  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 (ca. 1,5 kg)  Bio-Hähnchen etwas Öl  
  • 1 (ca. 800 g)  Spitzkohl  
  • 2   Möhren  
  • 200 g   Schmand  
  • 6 EL   Salatmayonnaise  

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Für die BBQ-Soße Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Butter erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. 50 g Zucker darüberstreuen und karamellisieren. Mit 100 ml Essig, Worcestersoße und Ketchup ablöschen, auf­kochen.
2.
Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Hähnchen zerlegen, waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einer geölten Fettpfanne (tiefes Backblech) verteilen.
4.
Mit der Hälfte BBQ-Soße einstreichen. Im heißen Ofen ca. 1 1/2 Stunden braten. Nach 45 Minuten mit Rest BBQ-Soße einstreichen.
5.
Inzwischen für den Cole Slaw Kohl putzen, waschen, vierteln und in Streifen vom Strunk hobeln oder schneiden. Möhren schälen, waschen, raspeln. Kohl und Möhren, 1 TL Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verkneten.
6.
Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Schmand, Mayonnaise und 3–4 EL Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Mit dem Kohl mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen, abschmecken. Alles anrichten.
7.
Dazu schmecken Pommes frites.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 810 kcal
  • 63 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved