Hähnchen-Salat mit Joghurtsoße

Hähnchen-Salat mit Joghurtsoße Rezept

Zutaten

  • 1 Dose(n)  (425 ml) Maiskörner 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 3-4   Tomaten 
  • 1   kleinen Eisbergsalat 
  • 300 Hähnchenfilet 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, weißen Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 7 EL (150 g)  leichte 
  •     Salatcreme 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 EL  Tomatenketchup 
  •     Zucker 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  •     l Küchenpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Öffnet zuerst die Dose Mais mit einem Dosenöffner und laßt die Maiskörner in einem Sieb gut abtropfen. Schält die Zwiebel und schneidet sie in feine Streifen. Putzt und wascht Gurke und Tomaten. Schneidet die Gurke in Scheiben und die Tomaten in Spalten. Putzt nun den Eisbergsalat und wascht ihn kurz. Laßt ihn dann in einem Sieb gut abtropfen und schneidet ihn in feine Streifen
2.
Wascht die Hähnchenfilets, tupft sie trocken und schneidet sie in Streifen. Erhitzt das Öl in einer großen Pfanne. Gebt die Hähnchenfilet-Streifen hinein und bratet sie bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun. Würzt die Filetstreifen dann mit Salz, Pfeffer und Paprika. Legt sie danach zum Abtropfen auf Küchenpapier, das das überflüssige Fett aufsaugt
3.
Gebt Salatcreme, Joghurt und Ketchup in eine kleine Schüssel. Verrührt nun alles mit einem Löffel oder mit einem kleinen Schneebesen. Schmeckt danach die Joghurtsoße mit Salz, Pfeffer, Paprika und 1 Prise Zucker ab. Wascht den Schnittlauch, schüttelt ihn gut trocken und schnei-det ihn mit der Schere in feine Röllchen
4.
Gebt danach Eisbergsalat, Maiskörner, Zwiebelstreifen, Gurkenscheiben und Tomatenspalten in eine große Schüssel und vermischt alles. Verteilt jetzt den Salat auf 4 Teller und gießt die Joghurtsoße darüber. Legt die Hähnchenstreifen darauf und bestreut zuletzt alle Salatteller mit Schnittlauchröllchen und Edelsüß-Paprika

Ernährungsinfo

  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved