Halloumi-Päckchen mit Gemüse

Aus kochen & genießen 10/2011
Halloumi-Päckchen mit Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • einige Stiel(e)  frische Kräuter (z. B. Petersilie, Rosmarin, Schnittlauch und Thymian) 
  • 3–4   Knoblauchzehen 
  • 100 Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 2   mittelgroße Zucchini 
  • 1 Glas (370 ml)  geröstete rote Paprika 
  • 600 Halloumi (zypriotischer Käse; s. rechts) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für die Kräuterbutter: Alle Kräuter waschen, gut trocken tupfen und fein hacken. 1–2 Knoblauchzehen schälen und ebenfalls fein hacken. Butter, Knoblauch und Kräuter verrühren und mit Salz, Pfeffer und frischem Zitronensaft würzen.
2.
Kalt stellen.
3.
Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Rest Knoblauch schälen und grob würfeln. Paprika gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
4.
Halloumi in 4 Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne (z. B Grillpfanne) erhitzen. Käse darin von beiden Seiten 2–3 Minuten braten.
5.
Halloumi auf 4 große Stücke Alufolie setzen. Zuc­chi­ni, Knoblauch und Paprika ­dar­aufgeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hälfte Kräuter­butter in Stückchen darauf ver­teilen. Alufolie zu Päckchen fest verschließen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/­Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) 10–15 Minuten backen. Rest Kräuterbutter und evtl. Röstbrot dazureichen. Getränke-Tipp: zypriotischer Weißwein, z. B. Xynisteri.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 35g Eiweiß
  • 55g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved