Hirschsteaks mit Pilzgemüse

Hirschsteaks mit Pilzgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 gemischte Pilze (z. B. Pfifferlinge, Steinpilze, Champignons) 
  • 4   Schalotten 
  • 4   Zweige Majoran 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1 (ca. 1 kg)  Spitzkohl 
  • 8 (à 100 g)  Hirsch-Steaks 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 40 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Pfeffer 
  • 200 ml  Pilzfond (aus dem Glas) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Holzspießchen 
  •     Alufolie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Pilze waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Schalotten schälen und fein würfeln. Majoranblättchen von den Stielen zupfen. Petersiliewaschen, trocken tupfen und hacken.
2.
Spitzkohl putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Hirsch-Steaks waschen, trocken tupfen und jeweils mit 1 Scheibe Speck umwickeln. Evtl. mit Holzspießchen zusammenstecken. Im heißen Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.
3.
Fett erhitzen. Spitzkohl darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Muskat würzen. Hirschsteaks mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln. Pilze und Schalottenwürfel im Bratfett ca. 3 Minuten braten.
4.
Kräuter zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze aus der Pfanne nehmen. Pilzfond und Sahne angießen und kurz aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren. Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Je zwei Steaks mit den Pilzen und Soße auf Tellern anrichten.
5.
Spitzkohl dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 60g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved