Huftsteak mit gebratenen Champignons und Thymian-Butter-Kartoffeln

Aus kochen & genießen 20/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Huftsteak mit gebratenen Champignons und Thymian-Butter-Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  neue Kartoffeln 
  • 350 rosa Champignons 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 100 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 4   Huftsteaks (à ca. 175 g) 
  •     Salz 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Butter 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen. In kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Pilze säubern, putzen und vierteln. Tomaten waschen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in breite Ringe schneiden. Speck in Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken
2.
Fleisch mit Salz würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Herausnehmen, mit Alufolie abgedeckt beiseitestellen. Speck im Bratfett anbraten, herausnehmen. Pilze in die Pfanne geben und unter Wenden goldbraun braten. Tomaten und Lauchzwiebeln zugeben und 1–2 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speck darüberbröseln
3.
Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken. Kartoffeln halbieren. Butter in einer Pfanne erhitzen und Thymian zugeben, kurz braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln zugeben und in der Thymianbutter schwenken. Steaks mit Pfeffer würzen. Auf Tellern mit Kartoffeln und Gemüse anrichten. MIt beiseitegelegtem Thymian bestreuen und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved