close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Huftsteak mit Zucchiniblüte

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 150 g   Huftsteak  
  • 1   Zucchini  
  •     Salz  
  • 1   Tomatenscheibe  
  • 1 EL   Goudakäse  
  • 2 Scheiben   Baguettebrot  
  • 10 g   Kräuterbutter  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 1-2 EL   Chili Sauce  
  •     Petersilie und grüne Pfefferrispe zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und blütenförmig auf einen ofenfesten Teller legen. Tomatenscheibe in die Blütenmitte legen und mit Käse bestreuen. Baguettescheiben mit Kräuterbutter bestreichen und mit auf den Teller legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 7 Minuten überbacken. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen und das Steak von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Steak zum Brot und der Zucchiniblüte auf den Teller legen. Soße dazugeben, mit grünem Pfeffer und Petersilie garnieren
2.
Ca. 2940 kJ/ 700 kcal. E 38 g/ F 51 g/ KH 12 g
3.
Teller: Walküre
4.
Tuch: ASA
5.
Gläser: Orrefors
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved