Ingwer-Shots mit Orange

Aus LECKER 3/2019
4.29032
(31) 4.3 Sterne von 5

It’s shot o’clock: Ein Ingwer-Orangen-Shot pro Tag macht wacher als Kaffee und sorgt dafür, dass Erkältungsviren keine Chance haben.

Zutaten

Für  Portionen
  • 3   Zitronen  
  • 100 g   Ingwer  
  • 100 ml   Agavendicksaft (oder Ahornsirup) 
  • 1-2   Saftorangen (oder 100 ml Orangensaft, pro Glas zum Aufgießen) 
  •     evtl. gemahlenes Kurkuma  

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Für 10 Ingwer-Shots (ca. 400 ml): Zitronen halbieren und auspressen. Ingwer schälen und grob würfeln. Mit Zitronensaft und Agavendicksaft im Standmixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren.
2.
Ingwer-Zitronen-Mix in eine saubere Flasche abfüllen und im Kühlschrank lagern. Hält sich 4–6 Tage. Vor Gebrauch immer gut schütteln.
3.
Kurz vorm Genuss Orangen halbieren und auspressen (ca. 100 ml). Mit 40 ml Ingwer-Shot und nach Belieben 1⁄2 TL Kurkuma verrühren.
4.
TIPP: Der Ingwer-Shot schmeckt auch mit Apfel-, Maracuja- oder Möhrensaft aufgegossen herrlich erfrischend.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 70 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 0 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved