Italienischer Putenrollbraten

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 40 g   Parmesan-Käse  
  • 1/2   Bund/Töpfchen Thymian  
  • 1   Bd./Töpfchen Basilikum  
  •     800 g-1 kg Putenbrust (vom Fleischer zur 
  •     flachen Scheibe aufschneiden lassen)  
  • 75 g   Parmaschinken  
  •     Salz, Pfeffer, ca. 2 EL Öl 
  • 1   große Gemüsezwiebel  
  • 1/2 l   klare Brühe  
  • 250 g   Bandnudeln  
  • 2   Zucchini, 3-4 Tomaten  
  • 5-7 EL   Schlagsahne  
  • 3 EL   dunkler Soßenbinder  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Käse fein reiben. Kräuter waschen, abzupfen, hacken. Fleisch abspülen, trockentupfen. Mit Schinken, Käse und Kräutern belegen. Aufrollen, in Form binden und würzen
2.
Braten auf eine geölte Fettpfanne setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten. Zwiebel schälen, würfeln. Nach ca. 20 Minuten zum Braten geben. Brühe nach und nach angießen
3.
Nudeln ca. 10 Minuten bissfest kochen. Zucchini und Tomaten waschen und in dünne Scheiben bzw. Spalten schneiden. In 1 EL heißem Öl 3-5 Minuten dünsten, würzen. Nudeln abgießen und zum Gemüse geben. Abschmecken
4.
Braten herausnehmen. Bratenfond samt Zwiebel pürieren. Sahne und Soßen-binder einrühren, aufkochen und die Soße abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2640 kJ
  • 66 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved