close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Joghurt-Feta-Tsatsiki

Aus kochen & genießen 4/2019
4.030305
(33) 4 Sterne von 5

Genialer Dip für jede Gelegenheit: Zur ersten Grillrunde, für den Brunch, zu neuen Kartoffeln oder feinen Spargelstangen - Joghurt-Feta-Tsatsiki ist eine echte Geheimwaffe.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Salatgurke  
  • 200 g   Feta  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 500 g   griechischer Joghurt (10 % Fett) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 - 2 EL   Olivenöl  

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Salatgurke waschen und grob raspeln. Feta grob raspeln. Knoblauchzehen schälen, sehr fein hacken und mit griechischem Joghurt verrühren. Gurke aus­drücken. Mit Feta in den Joghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tsatsiki mit Olivenöl beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 140 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved