Karamellisierter Spargel mit Erdbeeren und grünem Pfeffer

0
(0) 0 Sterne von 5
Karamellisierter Spargel mit Erdbeeren und grünem Pfeffer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4–5 Stiel(e)  Estragon 
  • 300 Erdbeeren 
  • 3 EL  Erdbeer-Konfitüre 
  • 1 EL  heller Weinessig 
  • 30 Butter 
  • 1 TL  eingelegte grüne Pfefferkörner 
  • 500 weißer Spargel 
  •     Salz 
  • 1 TL  + 1 EL Zucker 
  • 2–3 EL  Öl 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Estragon waschen und trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren von den Stielen zupfen und grob hacken. Erdbeeren verlesen, waschen, putzen und fein würfeln. Erdbeerkonfitüre mit Essig und 3–4 EL Wasser verrühren, aufkochen. Erdbeerwürfel, Butter, gehackten Estragon und Pfeffer zugeben, ca. 1 Minute köcheln, vom Herd nehmen
2.
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in köchelnden Salzwasser mit 1 TL Zucker je nach Dicke ca. 10 Minuten sehr bissfest kochen. Spargel herausnehmen
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spargel darin portionsweise braun anbraten. Mit 1 EL Zucker bestreuen und karamellisieren lassen, mit etwas Salz würzen. Spargel und Erdbeerkompott anrichten, mit Estragon garnieren. Dazu schmeckt Brot
4.
Tipp: Spargelschalen und Kochsud nicht wegwerfen, sondern für z. B. eine Suppe auskochen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved