Kartoffel-Paprika-Gratin

Aus kochen & genießen 39/1996
2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Kartoffeln  
  • je 1   große rote und grüne Paprikaschote  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Frischkäsezubereitung mit feinen Kräutern der Provençe  
  • 2 EL   Haselnussblättchen  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben hobeln. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Beides in eine ofenfeste Form einschichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne und Frischkäse verrühren und über das Gemüse gießen.
2.
Mit Haselnussblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1650 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved