Kirsch-Aprikosen-Konfitüre

Kirsch-Aprikosen-Konfitüre Rezept

Zutaten

  • 800 Aprikosen 
  • 300 Sauerkirschen 
  • 1125 Zucker 
  • 1 (20 g)  Beutel Gelfix 
  • 3   Gewürznelken 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Aprikosen in einen Topf mit reichlich kochendem Wasser geben und 2-3 Minuten darin überbrühen. Aprikosen herausnehmen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Steine herauslösen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
2.
Kirschen waschen, Stiele entfernen und die Kirschen entsteinen. 2 Esslöffel Zucker mit dem Gelfix mischen. Aprikosen, Kirschen, Gelfix und Nelken in einen Topf geben und gut verrühren. Unter ständigem Rühren bei starker Hitze aufkochen.
3.
Sobald es sprudelnd kocht, den restlichen Zucker zufügen. Wieder unter Rühren aufkochen und 1 Minute sprudelnd kochen lassen. Nelken herausnehmen und die Konfitüre eventuell abschäumen. Heiße Konfitüre mit Hilfe eines Einmachringes in die Gläser füllen und sofort verschließen.

Kategorien & Tags

Foto: Nüttgens

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved