Klassischer Mojito

3.822965
(209) 3.8 Sterne von 5

Mojito gehört zu den beliebtesten Cocktail-Klassikern. Der Drink aus Rum, Zucker, Limettensaft, Minze und Sodawasser ist herrlich erfrischend und bringt direkt kubanisches Feeling ins Glas!

Ursprünglich stammt Mojito aus Havanna, daher verwendet man für die klassische Zubereitung weißen, kubanischen Rum. Durch das Andrücken der feinen Minzblätter werden die ätherischen Öle freigesetzt, das sorgt für frisches Aroma im Glas. Serviert wird Mojito klassisch in einem Longdrinkglas. 

Du bist Fan des Klassikers? Dann probiere doch auch mal unsere leckeren Varianten mit Melone, Rhabarber oder Erdbeeren

Zutaten

  • 1   Bio-Limette  
  • 2 Stiel(e)   Minze  
  • 1–2 TL   weißer Rohrzucker  
  • 5 cl   Rum (kubanischer) 
  •     Crushed Ice  
  • ca. 125 ml   Sodawasser  

Zubereitung

5 Minuten
leicht
1.
Limette heiß waschen, trocken reiben und achteln. Minze waschen, trocken tupfen, Blätter, bis auf 1 Stielspitze, von den Stielen zupfen.
2.
Limette und Zucker in einem Glas mit einem Cocktailstampfer leicht zerdrücken. Rum und Minzblätter zugeben. Blätter leicht andrücken, bzw. am Glasrand reiben (nicht zerquetschen!)
3.
Crushed Ice bis auf ca. 2/3 der Glashöhe zugeben, mit Sodawasser auffüllen, nochmals umrühren und mit übriger Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved