Klassischer Selleriesalat

4.666665
(9) 4.7 Sterne von 5

Klassischer Selleriesalat mit Schmand schmeckt als Beilage zu deftigen Fleischgerichten sowie als Rohkost. Wir zeigen dir das einfache Grundrezept und eine köstliche Variante mit Apfel und Walnuss. So geht’s!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Klassischer Selleriesalat mit Apfel und Walnuss

Das Rezept für klassischen Selleriesalat kannst du ganz einfach und köstlich variieren - mit Apfel und Walnuss avanciert der Klassiker zum Beispiel im Handumdrehen zum herbstlichen Superfood-Salat. So geht’s: 2 Äpfel ­waschen, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Apfelwürfel mit 1 EL Zitronensaft mischen und unter den Selleriesalat mischen. Walnüsse grob hacken, dann in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und unter den Selleriesalat mischen. Den Salat mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.

Weitere schnelle Salate findest du hier >>

Klassischer Selleriesalat - das einfache Grundrezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knollensellerie (à ca. 1 kg) 
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 1/2 TL   Zucker  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 200 g   Schmand  

Zubereitung

8 Minuten
ganz einfach
1.
Knollensellerie schälen, waschen und mit der groben Seite einer Vierkantreibe in Streifen hobeln. Mit 1 EL Zitronensaft mischen.
2.
Für das Dressing 1-2 EL Zitronensaft mit Zucker, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Die Vinaigrette mit dem Schmand vermengen und glatt rühren. Schmand-Dressing unter den Sellerie mischen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 234 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Show Heroes

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved