Knoblauch-Garnelen

Aus kochen & genießen 26/2009
2.5
(2) 2.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   tiefgefrorene rohe Garnelen (ohne Kopf, in Schale)  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Spritzer Zitronensaft  
  •     Zitronenscheibe zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Garnelen abspülen und bei Zimmertemperatur 1-1 1/2 Stunden auftauen lassen. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen zugeben, unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Knoblauch zufügen und weitere ca. 3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Auf einer Platte anrichten, mit Zitronenscheibe garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 5 g Fett

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved