Knödel-Salat mit Speck

3.57143
(7) 3.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Zuatten für 6 Personen
  • 2 Packungen (à 330 g)  Mini-Semmelknödel  
  • 500 g   Kirschtomaten  
  • 2 EL   süßer Senf  
  • 4 EL   Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 7 EL   Öl  
  • 200 g   Frühstücksspeck  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 1 (ca. 200 g)  kleiner Römersalat  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Reichlich Wasser in einem großen Topf aufkochen. Knödel zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Für die Vinaigrette Senf und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, 6 EL Öl darunterschlagen
2.
Speckscheiben in breite Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Knödel im Speckfett rundherum anbraten, herausnehmen, abkühlen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Alle Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen. Salat putzen, waschen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Unter den Salat heben und servieren
3.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Weidner, Tim

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved