Knusprige Parmesanröllchen mit Lachs

Aus kochen & genießen 6/2013
4.29412
(17) 4.3 Sterne von 5
Knusprige Parmesanröllchen mit Lachs Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 Parmesan (Stück) 
  • 4 Stiel(e)  Dill 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2 TL  Honig 
  • 50 Rucola (Rauke) 
  • 8 Scheiben (ca. 150 g)  Graved Lachs 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Parmesan grob raspeln. Auf jedes Backblech aus Parmesan 4 Kreise (à ca. 8 cm Ø) streuen.
2.
Im Ofen 7–10 Minuten backen, bis der Parmesan zusammengeschmolzen ist.
3.
Parmesankreise nur kurz abkühlen lassen, sodass sie sich noch an den Seiten zu Röllchen hochbiegen lassen. Dann vollständig auskühlen lassen.
4.
Dill waschen und fein schneiden. Senf, Honig und Dill verrühren. Rucola waschen, trocken schütteln und kleiner schneiden. In jedes Parmesanröllchen 1 Scheibe Lachs und Rucola verteilen. ­Honig-Senf-Soße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved