Kräcker mit Kräuter-Quark und Kirschtomaten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   Stiel Thymian  
  • 4 Stiel(e)   Petersilie  
  • 1/4 Bund   Schnittlauch  
  • 60 g   Magerquark  
  • 1 EL (10 ml)  Milch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 (à 3,5 g)  runde Cracker  
  • 3 (60 g)  rote Kirschtomaten  
  • 1 (20 g)  gelbe Kirschtomate  

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen. Thymian- und Petersilienblättchen von den Stielen zupfen, etwas zum Garnieren zurücklegen. Rest fein hacken. Schnittlauch, bis auf 2 Halme, in Röllchen schneiden. Quark und Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Gehackte Kräuter unterrühren. Kräuterquark in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben. Cracker auf einen Teller verteilen. Kräuterquark daraufspritzen. Tomaten waschen, eine dritteln. Cracker mit den restlichen Kräutern und den Tomatendritteln garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved