Kräuter-Nudelsalat mit Hähnchen-Spießen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuter-Nudelsalat mit Hähnchen-Spießen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Penne-Nudeln 
  •     Salz 
  •     je nach Größe je 1–2 Bund Kerbel, Petersilie, Sauerampfer 
  • 6 EL  Weißwein-Essig 
  • 8 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 2   Hähnchenbrustfilet (à ca. 150 g) 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Für die Vinaigrette Kräuter waschen und trocken schütteln. Kräuter grob klein schneiden und ca. die Hälfte der Kräuter mit mit dem Pürierstab pürieren.
2.
Essig und 4 EL Öl unterrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel schälen und fein würfeln.
3.
Tomaten waschen, halbieren. Nudeln abgießen, dabei ca. 100 ml Kochwasser auffangen. Nudeln und Nudelwasser zurück in den Topf geben. Tomaten, Zwiebel und Vinaigrette dazugeben und unterheben. Salat abkühlen lassen, dann übrige Kräuter unterheben.
4.
Fleisch trocken tupfen und der Länge nach in ca. 12 Streifen schneiden. Streifen wellenförmig auf Holzspieße stecken, mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Spieße darin portionsweise unter Wenden ca. 4 Minuten braten.
5.
Salat und Spieße anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved