Kräuter-Pfannkuchen-Röllchen mit Graved Lachs und Meerettichcreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuter-Pfannkuchen-Röllchen mit Graved Lachs und Meerettichcreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 300 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  tiefgefrorene Kräuter der Provence 
  • 200 Mehl 
  • 4 TL  Öl 
  • 250 Schmand 
  • 2 TL  Meerrettich (Glas) 
  • 400 Graved Lachs in Scheiben 
  •     rosa Beeren 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Kräuter verrühren. Mehl zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen
2.
1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne (22 cm Ø) erhitzen. 1/4 des Teiges hineingeben und von beiden Seiten goldbraun backen. Aus übrigem Teig weitere 3 Pfannkuchen backen. Auf Küchenpapier auskühlen lassen
3.
Schmand mit Meerrettich verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfannkuchen mit Meerrettichschmand bestreichen. Lachsscheiben darauf verteilen, aufrollen und in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Evtl. mit Holzspießen zustecken. Auf einem Teller anrichten und mit rosa Beeren bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved