Kürbis Gulasch

3.75
(4) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Lammfleisch aus der Keule  
  • 2 EL   Öl  
  • 150 g   Schalotten  
  • 1 Stück(e) (ca. 20 g)  Ingwer  
  • 1 kg   Kürbis  
  • 2 EL   Mehl  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 4 EL   Honig  
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten. Schalotten schälen, vierteln und kurz mit anbraten. Mit 3/4 Liter Wasser ablöschen.
2.
Ingwer schälen, fein würfeln und zum Gulasch geben. Ca. 40 Minuten schmoren. Kürbis waschen und in Spalten schneiden. Kerne und weichen Innenteil aus dem Kürbisfleisch herauslösen. Das Fruchtfleisch von der Schale schneiden und würfeln.
3.
Nach 20 Minuten Schmorzeit zum Gulasch geben. Mehl in wenig Wasser verquirlen, ins Gulasch rühren und nochmals durchkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Petersilie waschen, fein hacken und darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2150 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved